Warum Movement Practice?

Movement ist die Freiheit das Leben in vollen Zügen zu genießen. 

Ich bin Egidijus Kel. Ich sehe Bewegung nicht als Sport. Bewegung ist Lebensphilosophie, die mich den ganzen Tag begleitet. Der menschliche Körper wurde nicht dazu geschaffen, eingeschränkte Bewegungen auszuführen! 

Wir entfernen uns immer mehr von der uns gegebenen natürlichen Bewegungsfreiheit. 8 Stunden sitzen, bequeme Position zu Hause, bequeme Autos, bloß niemals Hocken müssen, bloß nie Hängen, denn das würde sofort Schmerzen und Unbehagen produzieren. Aber… woher stammen wir? Was ist unser Ursprung? Was ist unsere Natur? Was ist ganz tief in uns verborgen?

Die meiste Zeit mit dem Kopf nach unten Richtung Handydisplay, nur keine Nachricht mehr verpassen, so unwichtig sie auch sein mag. Handys übernehmen allgegenwärtig die Funktion zu kommunizieren und tiefe Freundschaften zu schließen. Alle unsere Tätigkeiten werden mehrheitlich mit der größtmöglichen Bequemlichkeit ausgeführt.

Was wir heute als Sport bezeichnen, schränkt zusätzlich noch unsere körperliche Freiheit ein! Löst euch davon! Movement Practice ist der Weg, den Körper in all seinen Möglichkeiten zu bewegen und zu erleben. Ohne sportspezifische Restriktionen, oder die Fallstricke der monotonen Belastung.

Gebt euch und eurem Körper wieder die Freiheit das Leben in vollen Zügen zu spüren. Hängt. Hockt. Springt. Lauft. Kämpft. Bewegt eure Wirbelsäule. Sucht nach Herausforderungen! Lasst die Mobility zur Routine werden. Geht nach draußen. Geht in die Sonne. Geht in die Kälte. Macht all das, wofür euer Körper geschaffen ist. 

Lasst euren Körper und euren Geist erwachen. Unser Körper schreit nach Bewegung!!! Unser Körper schreit nach Freiheit!

Bewegung ist Freiheit.

Movement Practice ist Lebensqualität.

- Egidijus kel | Movement Practice Headcoach & founder